Umsetzung BKS-Dampfkesselanlage Umsetzung BKS-Dampfkesselanlage Umsetzung BKS-Dampfkesselanlage Umsetzung BKS-Dampfkesselanlage
Umsetzung einer BKS-Dampfkesselanlage
Aktuell sind wir mit der Umsetzung einer BKS-Dampfkesselanlage betraut.

Die Demontage erfolgt in Töging bei Altötting und wird zum neuen Standort nach Gengenbach transportiert.

Der Auftrag beinhaltet die Demontage und die teilweise Remontage aller Kessel, Silos und Rohrleitungen.

Grösstes Teil der Anlage ist der Dampfkessel mit 40 Tonnen Eigengewicht und 3,8 Meter Durchmesser.
Der Transport erfolgte mit einem eigenen Tiefbettfahrzeug aus Dresden bereits Mitte September.